80 GB/100 GB Festplatte in 850 MHz Notebook?

rapthor

Newbie
Hallo,

eine völlig linuxfreie Frage: Funktioniert eine 80 GB (oder sogar 100 GB) Festplatte mit einem älteren Laptop mit einem Pentium 3 - 850 MHz? Was meint ihr? Gibt es da Probleme oder hat jemand Erfahrungen mit einem DELL C600 Laptop mit eingebauter großer Festplatte?

Zur Zeit läuft eine 40 GB Festplatte problemlos und 60 GB sollen wohl auch möglich sein.
 

rapthor

Newbie
Natürlich nichts :wtf: ! Aber das soll verdeutlichen, wie alt und aus welcher Generation das ganze System stammt ...
 

mada

Hacker
Nojo, sooo alt ist der C600 auch nicht, und mit anständig RAM (512MB plus) und prelink läuft das Teilchen extrem anständig :D
 

rolanddo

Newbie
hi leutz,
schon mal bei dell nachgeschaut? bios update gemacht?

also ich habe ein ibm thinkpad mit penti 2 aus dem jahr 99 und da läuft die 60 gb platte locker inkl. dual boot debian und win xp.
 
Die, glaube ich, noch etwas ältere (und bekannte) AMD K6-Reihe (inkl. der damaligen Mainboards, sprich VIA V82C598 / Apollo) kriegen sogar 160 GB-Festplatten hin. (XP hört bei 134 auf.)
 
Oben