Bei Neuinstallation geht das Netzwerk, nach Neustart nicht

mwallo

Newbie
Hallo,
ich bin ein total Anfänger was Linux angeht, habe Suse 9.0 Pro und sitze in einem Firmennetzwerk...
Wenn ich Suse neu installiere funktioniert das Netzwerk, also direkt nach der Neuinstallation (DNS, Proxy, Static IP, Gateway alles eingetragen und richtig).
Starte ich den Rechner neu, funktioniert nichts mehr..
Woran kann das liegen, müssen irgendwelche Dienste gestartet werden, die vielleicht nur direkt nach der Neuinstallation an sind und nach Reboot nicht mehr? Bin am verzweifeln.
 
A

Anonymous

Gast
vorher geht ping, intranet, internet, ich sehe die server und alles.
nach dem neustart komme ich nicht mehr ins netzwerk, d.h. es geht nichtmal ein ping. er sagt "Destination Host Unreachable".
 

trooperle

Newbie
Hast Du denn in Yast die Netzwerkeinstellungen überprüft? Sind noch alle Einträge da die Du vorher gemacht hast.

Was geben die Befehle

ifconfig -a

netstat -rn

bzw ping <ip-des-gateways>

bzw ping <anderer-rechner-im-gleichen-netz>

Vielleicht hast Du irgendwelche Einstellungen nicht gespeichert ?!

Trooperle
 
A

Anonymous

Gast
Die Einträge stimmen alle noch, hab ich auch schon zig mal kontrolliert...
was netstat und ifconfig ausgeben, kann ich grad nicht sagen.
pings funktionieren nicht, nur auf sich selbst.
das komische ist nur das es direkt nach der installation ging.
achso, die firewall is auch aus
 
Oben