Dial on Demand Suse 9.1

Shock2k

Newbie
Hi.

Hab nen DSL-Router/Fileserver Suse9.1 im Keller stehen.

Internetverbindung klappt alles wunderbar, bis auf Dial on Demand.

Hab über Yast schön das Feld "Dial on Demand" angeklickt, aber er tuts nicht.

Hab das auch nochmals nachkontrolliert in etc/sysconfig/network/providers/tonline-dsl und da steht korrekt DEMAND=yes drinne.

Ne Anforderung is immer da, da Filesharing mit der Kiste betrieben wird. Hab das mittags auch mal verfolgt:

Downloads liefen, disconnect aufgrund 24 h online, keine wiedereinwahl.

Bei Suse 9.0 hats auch wunderbar funktioniert. Hab auch nichts verändert.
Das einzigste was ich weg gelassen hab ist KDE, weils ja schmarn is für nen REchner ohne Monitor, Tastatur, Maus etc.
 
OP
S

Shock2k

Newbie
Vielen Dank für die Antwort.

Hätte ich ja selbst drauf kommen können, beim "Hersteller" zu suchen.
 
Oben