[gelöst] Firefox und Mozilla Startschwierigkeiten

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Hallo zusammen,
ich hoffe, Ihr könnt mir helfen:
Kurze Info zu System:
SuSE 10 mit KDE 3.5

Ich habe auf meinem Desktop ein Icon für Firefox liegen...kann darüber das Proggi aber nicht starten. Die CPU-Anzeige geht kurz auf 100%, das wars dann aber auch.
Auch über das Menü lässt sich das Proggi nicht starten, Mozilla ebenfalls nicht. Alt+F2 brachte das gleiche Ergebnis.
Gebe ich aber in der Konsole den Namen ein, startet es ohne Probbs.
Ich habe zwischenzeitlich das komplette Profil gelöscht (opt/mozillafirefox und home/ich/.mozilla) konnte danach firefox aber auch nur über die Konsole starten. Mozilla sagt jetzt gar nichts mehr.:-(
Wenn ich Mozilla neu installieren will, sagt mir apt, dass bereits die neueste Version instaliert ist. Starten kann ich sie aber nicht.
Habt ihr eine Ahnung was da los ist?
Gruß
Bobbb

P.S.: Ich hatte, so glaube ich, schon mal das Problem. Damals wurde mir der Tip gegeben, in der Konsole irgendetwas mit X auszuschalten, firefox zu starten und anschließend das Ding mit X wieder zu starten.
 

mada

Hacker
Ich habe zwischenzeitlich das komplette Profil gelöscht (opt/mozillafirefox und home/ich/.mozilla)
Also außerhalb Deines home wild rumzulöschen bringt mal gar nicht. Da FF außerdem startet, wenn Du den Befehl über die Konsole aufrufst liegt's vermutlich auch gar nicht am Profil selbst. Wie ist denn der Eintrag des FF im Startmenü bzw. Deines Icons? Rechtsklick --> Menü bearbeiten, bzw. Eigenschaften des Links ansehen. Installier das Paket auch zur Sicherheit noch mal über das alte drüber, zur Sicherheit, da Du ja so fröhliche Löschorgien betrieben hast:
Code:
apt install --reinstall MozillaFirefox
 
also, reinstall hat nichts gebracht.
Der Eintrag des FF im Startmenü lautet "firefox %u".

Ach noch etwas: Unter Gnome startet FF auch ganz normal, d.h. auch über das Startmenü, was er bei KDE nicht macht.

Bobbb
 
So sieht der Eintrag bei mir auch aus und er funktioniert auch.

Das ist schön und freut mich für dich...;-)

Aber ich denke, dass mein Prob irgend etwas mit dem X-Server zu tun hat.
Wie ich schon sagte, hatte ich mal ein ähnliches Prob und konnte mir damit helfen, in der KOnsole irgendetwas zu deaktivieren, FF zu starten und das Ding dann wieder zu aktivieren.
ICH WEIß NUR NICHT MEHR, WAS ES WAR!!! ;-)
 

mada

Hacker
Damals wurde mir der Tip gegeben, in der Konsole irgendetwas mit X auszuschalten
Man darf also wohl annehmen, dass dieser Tip etwas wüst war. Sieht so aus als wären das die Spätfolgen... Versteh auch nicht, was los sein könnte...
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben