• Willkommen im Linux Club - dem deutschsprachigen Supportforum für GNU/Linux. Registriere dich kostenlos, um alle Inhalte zu sehen und Fragen zu stellen.

[gelöst] KDE-Nachricht aus der Konsole heraus

djaika

Member
Ich habe den USB-Bug von Suse 10.0 mit den Lösungen aus dem Forum behoben. Dabei wird der sync abgeschaltet und das könnte ja zum Datenverlust führen.
Um das zu beheben habe ich mir folgendes Script gebaut:

Code:
#!/bin/bash
sync
eject /media/usb
echo 'Die Platte wurde abgemeldet.'
echo 'Sie kann jetzt gefahrlos entfernt werden.'

Das Script wird von mir immer von Hand vor dem abmelden angestossen.
Es funktioniert soweit, aber kann ich die echo-ausgaben nicht irgendwie in einem Fenster anzeigen lassen oder das ein xterm geöffnet wird und die Befehle dort ausgeführt werden? Die Platte braucht nähmlich etwas bis sie syncronisiert hat. Und gerade bei langen Kopieraktionen ist das schlecht.
 

admine

Administrator
Teammitglied
Code:
#!/bin/bash
sync
eject /media/usb
kdialog --msgbox 'Die Platte wurde abgemeldet.'
kdialog --msgbox 'Sie kann jetzt gefahrlos entfernt werden.'
so eventuell.
 
OP
D

djaika

Member
Klappt bestens. Das ist jetzt die Endversion:
Code:
#!/bin/bash
sync
eject /media/usbdisk
kdialog --msgbox 'Die Platte wurde abgemeldet.
Sie kann jetzt gefahrlos entfernt werden.'

Danke
 
Oben