• Der Linux-Club wurde auf eine modernere Forensoftware umgestellt und hat auch optisch einen neuen Anstrich erhalten. Weitere Details findest du im Beitrag "Update der Forensoftware 2022".

[gelöst] Permission Denyed - trotz richtiger Userrechte

A

Anonymous

Gast
Der Apache-Server (2.0.48) laeuft in seiner Grundeinstellung. Ebenso Php4 (4.3.3).
Sobald ich aber in der Datei /etc/apache2/default-server.conf die DocumentRoot von /srv/www/htdocs nach /srv/www/myApp aendere, krieg ich die Meldung
Forbidden
You don't have permission to access /info.php
Addinitionaly, a 403 Forbidden error was encountered ...

Selbstversaendlich habe ich die permission, user und group einstellungen kontrolliert.
Für ein paar Tips waere ich sehr dankbar

MfG
M. Kendi
 

MedicXO

Member
du mußt gegebenfalls die rechte die neuen ordners ändern damit der user "wwwrun" oder wie auch der Webserveruser heißt drauf zugreifen darf
 
A

Anonymous

Gast
Servus Medic

Du schreibst: " ... gegebenfalls die rechte des neuen ordners ändern"
Ist das was anderes als chmod und chown?

Gruss
M. Kendi
 

MedicXO

Member
Hi,

das ist genau das, der neue Ordner sollte den gleichen Owner und den gleichen Modus haben wie der alte Ordner.

Gruß

Medic
 
A

Anonymous

Gast
Hi Medic

In meinem ersten Schreiben hatte ich diese moegliche Fehlerquelle ausgeschlossen ( ... permission, user und group einstellungen kontrolliert).

In der Zwischenzeit habe ich meine Fehlerquelle entdeckt. In der Datei /etc/apache2/default-server.conf genügt es nicht, nur die DocumentRoot zu aendern; man muss auch die (gleich anschliessend folgende) configuration der DocumentRoot anpassen.

MfG
M. Kendi
 
Oben