• Der Linux-Club wurde auf eine modernere Forensoftware umgestellt und hat auch optisch einen neuen Anstrich erhalten. Weitere Details findest du im Beitrag "Update der Forensoftware 2022".

[gelöst] WinPopup-Nachrichten an alle Windows XP Clients

moenk

Administrator
Teammitglied
Wie kann ich eigentlich an alle Windowx XP Clients, auf denen ja dieser auch von Spammern gern benutzte Nachrichtendienst läuft, Mitteilungen verschicken? Also nicht an einen einzelnen Benutzer dessen Platz ich dann auch noch wissen muss sondern an alle, Marke "Server wird heruntergefahren!" oder sowas.
 

moenk

Administrator
Teammitglied
#/bin/sh
echo "Message:"
read $MESSAGE
smbstatus | grep '(\w\+\.\w\+\.\w\+\.\w\+)' | while read SHARE USER GROUP MACHINE
do
echo $MESSAGE | smbclient -M $MACHINE -I $IP
done
 

moenk

Administrator
Teammitglied
#/bin/sh
echo "Message:"
read $MESSAGE
smbstatus | grep '(\w\+\.\w\+\.\w\+\.\w\+)' | grep "IPC" | while read SHARE USER GROUP PID MACHINE IP DOWEEK
do
echo $MESSAGE | smbclient -M $MACHINE
done
 
Hallo,
cool, genau dieses Script habe ich gesucht, allerdings müßte ich da noch die IP-Adresse mit auslesen.
Das Problem ist, das die IP Adresse beim auslesen in Klammern steht, also (192.168.0.1)
Gibt es eine Einfache Möglichkeit, diese Klammern zu entfernen?
Habe schon einige Möglichkeiten ausprobiert, mit "wc" und "cut", aber ich bekomme es einfach nicht hin, statt dessen wird dann immer der Name gekürzt oder ähnliches.

Währe coll, wenn mit da jemand nen Tipp geben könnte :D

MfG
Rentner
 
Oben