• Willkommen im Linux Club - dem deutschsprachigen Supportforum für GNU/Linux. Registriere dich kostenlos, um alle Inhalte zu sehen und Fragen zu stellen.

Gelöst Leap 15.3: KDE: Nach Anstecken eines USB-Sticks erscheint Firefox

ecki4

Member
Nach Anstecken eines Wechseldatenträgers (z.B. USB-Stick) erscheint nach dem Anklicken der Meldung "Mit Dateiverwaltung öffnen" neuerdings Firefox und nicht wie bisher Dateiverwalter Dolphin. Das ist nicht sehr komfortabel. und ich hätte es gern wieder geändert! Für eine Hilfe wäre ich sehr dankbar!
 

susejunky

Moderator
Teammitglied
Hallo ecki4,

... ich hätte es gern wieder geändert! Für eine Hilfe wäre ich sehr dankbar!
Deine Chancen bezüglich Hilfe werden sich wahrscheinlich deutlich erhöhen, wenn Du verrätst
  • welches Betriebssystem Du verwendest (openSUSE? )
  • welche Desktop-Umgebung Du einsetzt (Plasma ?)
Viele Grüße

susejunky
 
OP
E

ecki4

Member
Bitte um Entschuldigung

Das Betriebssystem ist openSUSE Leap 15.3
Verwendet wird Plasma open SUSE

Viele Grüße
Ecki
 
Zuletzt bearbeitet:

susejunky

Moderator
Teammitglied
Hallo ecki4,

findet sich in den Systemeinstellungen (systemsettings5) -> Wechselmedien -> Geräte-Aktionen eine Geräte-Aktion "Mit Dateiverwaltung öffnen"?

Systemeinstellungen.png

Viele Grüße

susejunky
 
OP
E

ecki4

Member
Hallo,
es sind zwei Geräte-Aktionen mit „Dateiverwaltung öffnen“ vorhanden:
1. Optische Disk, Speichermedium
Hier erscheint nach „Bearbeiten“ das gleiche Ergebnis, das Du, susejunky, mir gesendet hast.
2. Speicherzugriff, Speicherlaufwerk, Speichermedium
Auch hier erscheint nach „Bearbeiten“ das gleiche Ergebnis.
Muss da etwas an den Parametern geändert werden? Das habe ich mich nicht getraut, da ich wahrlich kein Experte bin. Genau aus diesem Grund kann ich auch leider mit dem Hinweis von Christina nichts anfangen - ich habe das „3 Punkte-Menü“ nicht gefunden. Trotzdem vielen Dank an Euch Beide!

Unter den Geräte-Aktionen ist übrigens kein einziger Hinweis auf „Firefox“ vorhanden! Des halb ist es mir unverständlich, warum sich Firefox nach dem Einstecken eines USB-Sticks öffnet!
 

susejunky

Moderator
Teammitglied
Hallo ecki4,

... es sind zwei Geräte-Aktionen mit „Dateiverwaltung öffnen“ vorhanden:
1. Optische Disk, Speichermedium
Hier erscheint nach „Bearbeiten“ das gleiche Ergebnis, das Du, susejunky, mir gesendet hast.
2. Speicherzugriff, Speicherlaufwerk, Speichermedium
Auch hier erscheint nach „Bearbeiten“ das gleiche Ergebnis.
Muss da etwas an den Parametern geändert werden?
ich denke nicht.

... Unter den Geräte-Aktionen ist übrigens kein einziger Hinweis auf „Firefox“ vorhanden! Des halb ist es mir unverständlich, warum sich Firefox nach dem Einstecken eines USB-Sticks öffnet!

NACHTRAG

Zeige bitte noch das Ergebnis von
Bash:
ls -la ~/.local/share/solid/actions/

ENDE NACHTRAG

Tritt das von Dir beschriebene Verhalten nur bei einem bestimmten USB-Stick oder auch bei beliebigen USB-Sticks oder gar bei anderen USB-Speicher-Geräten auf?

Viele Grüße

susejunky
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
E

ecki4

Member
Hallo susejunky,
es tritt bei allen USB-Geräten auf! Vielleicht liegt es ja auch an Firefox, dass da vielleicht eine Einstellung geändert werden muss? Wie schon gesagt - ich habe davon keine Ahnung. Das betrifft auch das folgende Ergebnis auf der Konsole:

eckard@linux-xk6r:~> ls -la ~/.local/share/solid/actions/
insgesamt 4
drwxr-xr-x 2 eckard users 35 5. Aug 02:04 .
drwxr-xr-x 3 eckard users 21 5. Aug 02:04 ..
-rw------- 1 eckard users 42 5. Aug 02:04 solid_audiocd.desktop
eckard@linux-xk6r:~>

Viele Grüße ecki
 
OP
E

ecki4

Member
Hallo,
folgende Anwendung habe ich aufgerufen:

Systemeinstellungen – Persönliche Informationen – Anwendungen – Dateizuordnungen – inode - directory – Ordner – Rangfolge der zugeordneten Anwendungsprogramme

Da erscheinen Anwendungsprogramme in folgender Reihenfolge mit der Möglichkeit, die Reihenfolge zu ändern:

1. Firefox
2. Thunderbird
3. Dolphin
4. File Manager – Super User Mode
5. VueScan (von mir selbst installiertes Scanner-Programm)

Da ich lieber erst einmal die Finger davon lassen möchte – folgende Frage:
Ist es richtig, wenn ich Dolphin an die erste Stelle setze und damit die angesteckten USB-Geräte automatisch unter Dolphin erscheinen?
Wäre es evtl. sinnvoll, die Reihenfolge auch anderweitig zu verändern?

Viele Grüße an alle und danke für die Hilfe!
 

Christina

Moderator
Teammitglied
Ich habe die Themenüberschrift um "Leap 15.3: KDE" ergänzt.
Du kannst sie übrigens auch selbst ändern: Oben auf das 3 Punkte-Menü [ ⋯ ▾ ] klicken und dann "Thema bearbeiten"
Genau aus diesem Grund kann ich auch leider mit dem Hinweis von Christina nichts anfangen - ich habe das „3 Punkte-Menü“ nicht gefunden.
Hi @ecki4 ,
dieses Thema hier hast du ja jetzt auf "Gelöst" gesetzt.
In der selben Zeile ganz rechts findest du das 3 Punkte-Menü [ ⋯ ▾ ] mit dem du das Thema bearbeiten, d.h. die Überschrift ändern kannst.
LG Christina
 
Oben