LPIC - Linux Professional Institute Certificate

scg

Hacker
Ich für meinen Teil interessiere mich für die Zertifizierung des LPI. Das ist das Linux Professional Institut. Dort kann man sich kostenlos registrieren lassen und sich dann in einem dreistufigen Examen zertifizieren lassen.

Level 1: Junior level
Level 2. Intermediate level
Level 3: Senior level

Für jedes Level gibt es zwei Prüfungen, jede davon kostet ca. 100 EUR. Sie können abgelegt werden bei Unternehmen, die ihrerseits vom LPI freigegeben sind. Für das Level 1 führt LPI auf Computermessen oft vergünstigte Prüfungen durch. Level 1 und Level 2 kann mittlerweile komplett auf deutsch abgewickelt werden.

Please visit the LPI web page,
http://www.lpi.org
periodically for important news about LPI exams.


Da viele Sachen aus den LPI-Prüfungen mit den Linux-Befehlen direkt zu tun haben, möchte ich immer wieder mal im Forumsbereich "Konsole", den ich jetzt moderiere, Themen vorstellen und auch diskutieren.

Wer Lust auf regen Austausch hat... you're welcome.

1. Ergänzung
http://www.lpi-german.de

2. Ergänzung: Stoffsammlung für die Vorbereitung
http://www.linux-praxis.de/lpi.html
(Im Downloadbereich auch zum Herunterladen)

3. Ergänzung: Diskussionsboard zum Thema (danke an geier0815 !)
http://www.lpiboard.de/index.php
 

Jesus

Member
Hört sich nicht schlecht an, besonders weil man ne Plastikkarte und nen Stück papier bekommt, das man sich einrahmen und an die Wand hängen kann :lol: :lol: :lol:

Naja vieleicht nächstes Jahr wenn ich mich besser mit Linux auskenne ^^

Noch hab ich nicht soviel Plan von den Terminal Befehlen :(
 
OP
scg

scg

Hacker
Klasse ! Ich werds im Herbst angehen.

Weißt Du, wenn ich mir die ganze Job-Situation so anschaue, ist es sicher keine schlechte Idee ein paar Papierchen im Ärmel zu haben (ist wie beim Karten spielen :lol: )

Außerdem, was ich gemerkt habe: macht echt Spaß und man lernt eine Menge, was man in der Praxis verwenden kann.
 

Jesus

Member
Jopp, nur soweit ich das verstanden habe, lernst du da die die einzelnen Befehle nicht sondern machst nur den Test :/

Ausserdem warte ich erstmal bis alle 3 Kurse auf Deutsch raus sind ;)

Ich kann zwar english, aber das kann auch leicht passieren das man CMDs mit übersetzt und dann halt nen Hänger hat.
 

awagner

Member
...und laut Microsofts ganzen Total-Cost-of-Ownership-Studien verdient man dann auch noch als Linux-Admin mehr als als Windows-(MCSE)-Admin. geilgeilgeilgeil :wink:

Viel Erfolg,
Andreas
 

zero0109

Hacker
Es sind meines Wissens bereits alle zwei Prüfungen, die raus sind auf Deutsch verfügbar. Die dritte gibts bis jetzt noch nicht mal auf Englisch.
 

ThomasF

Hacker
Ja, ich wollte Stufe 1 jetzt auch mal angehen :)

Gibt jetzt wohl auch noch ein recht neues Buch zur Vorbereitung:

http://www.mitp.de/vmi/mitp/detail/pWert/1449/titel/mitp-Trainingsbuch%20SuSE%20Linux%20LPI-Level%201

@awagner

Das mit dem TCO ist aber wie Du schon sagst eine Info von MS ;-)

Außerdem sind die MCSE oder CNE Absolventen ca. auf dem Stand von LPI Stufe 3 (Vernetztung unterschiedlicher Unternehmensstandorte)
Dieser Stoff und die Prüfungen sind bei der LPI mit Sicherheit auch nicht ohne, da wird schon mehr verlangt als nur ein paar Konsolenbefehle ....
Allein das Thema Sicherheitspolitik und Cryptographie ist der Hammer...

Außerdem ist man als IT-Profi mitlerweile schon froh wenn man überhaupt einen Job hat.

Trotzdem viel Glück

ThomasF
 

moenk

Administrator
Teammitglied
Wer noch dazu etwas offline arbeiten möchte:
http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3937514023/vgasoft-21
3937514023.03.MZZZZZZZ.jpg

War der Buchtipp aus dem Linux-Magazin, als Vorbereitung wohl besser als das Buch mit SuSE im Titel.
 

r_heide

Newbie
Aber hoppla.
LPI

Mir hatte man gesagt:
Lpi101rpm , das seien 60 Fragen , auf deutsch , und du hast Zugang zu den man-pages.
Da hab ich mir die Fragen mal angeschaut, mich bei nem Testcenter angemeldet 110 ? +MwSt gezahlt, und testen lassen.

1.) 90 Fragen
2.) auf english
3.) KEINE man-pages.
Vor allem letzteres war echt ätzend, weil ich bins nu mal gewohnt, die Optionen in den manpages nachzuschlagen.
Na ja, schließlich hab ich die 101 knapp aber sicher geschafft, aber für die 102 muss ich mich besser vorbereiten.
 
OP
scg

scg

Hacker
Ne, ich habs noch nicht angegangen. Ich zieh gerade diese Tage um, danach pack ich es dann an.

Was interessant sein könnte:

http://www.linux-club.de/viewtopic.php?t=21144
 

Oli-nux

Hacker
scg schrieb:
Da viele Sachen aus den LPI-Prüfungen mit den Linux-Befehlen direkt zu tun haben, möchte ich immer wieder mal im Forumsbereich "Konsole", den ich jetzt moderiere, Themen vorstellen und auch diskutieren.

Wer Lust auf regen Austausch hat... you're welcome.
Das wäre wirklich super, wenn du dort Themen vorstellen und diskutieren würdest.;)
Leider bin ich noch zu Newbie um LPIC Level 1 zu machen.:(

Auf der offiziellen Homepage stehen ja Beispielfragen, die mal in Prüfungen dran waren, aber es steht auch dort:
Solange noch keine deutschprachigen Prüfungen angeboten werden, präsentieren wir Ihnen nur die englischsprachigen Beispielfragen.
 

ShockWave

Newbie
Hi all,

kann mann dieses Jahr die LPI1 Prüfung auf der Cebit machen ?

Und hätte Jemand aus der Umgebung Hannover intresse daran für den LPI1 bis dahin gemeinsam zu Lernen über Inet, email oder auch bei kneipen treffen Erfahrungs und wissens austausch?

Bin 31 und mache eine betriebliche Umschulung zu FI-Si leider ist das hier ziemlich Win lastig und kaum Linux. Mache alles aus eigeninitiative komme aber leider schleppend voran in sachen Linux !!!

Shocki

ICQ 323184048
 
OP
scg

scg

Hacker
Auf der Cebit sind sie jedenfalls vertreten:

http://www.lpi.org/de/event_cal.html
 
Hat einer von euch evtl. im letzten Jahr auf der Cebit auf die Preise geachtet? Da ich 101 und 102 zusammen machen möchte, könnte sich die Fahrerei für mich lohnen (300km einfache Strecke).
 
Moin, Moin,

ich hab mir sicherheitshalber das Buch LPIC-1 von Peer Heinlein zugelegt. Ohne wär ich, glaube ich zumindest, ziemlich in die Falle getappt. Kann ich echt nur empfehlen um überhaupt zu verstehen was in der Prüfung verlangt wird. Es ist ja nicht so, das ich ein Anfänger wäre aber was dort abgefragt wird, erinnert mich doch stark an 'Windows einrichten nur per Dos' soll heißen, viele Dinge die ich über GUIs mache werden dort per 'zu Fuß' gefragt.

Aber um euch nicht zu langweilen noch 'ne Neuigkeit: Ich habe per Mail mal angefragt ob ein zweiter Teil in Planung ist der den Level 2 abdeckt. Ist definitiv! Geplant ist, daß es im Juni auf dem Linuxtag erscheinen soll, Heinlein zieht diesen Termin aber wohl selbst ein bißchen in Zweifel, schreibt aber das es im Sommer auf jeden Fall erscheinen soll.
 

cero

Guru
Das ist doch eine tolle Sache.
Was meint Ihr wie lange man sich auf den Level 1 vorbereiten muss?
Ich weiss dass es immer vom eigenen Einsatz abhängt. Nur so Pi mal Auge.
 
Moin cero,

das kommt darauf an...
Bei dem Test geht es in erster Linie ja darum ERFAHRENE Linuxadmins raus zu filtern. Bei den Betatests fallen, laut Heinlein, 50% durch. Wenn Du also schon immer alles per Konsole gemacht hast, deine eigenen RegEx schreibst, schon mal sendmail, ppp, NIS und NFS konfiguriert hast und die Grundlagen von TCP/IP beherrschst, dann bist Du wohl mit 'ner Stunde dabei.
Hast Du gerade erst angefangen mit Linux und hast nicht DIE Erfahrung mit den oben genannten Themen, bist Du sicher 3 Monate fulltime dabei.
Alles dazwischen hängt von deinen jetzigen Kenntnissen ab. Aber ich denke Andere werden dir sicherlich andere Zeiten nennen. Ist halt bei mir ein subjektiver Eindruck.
 

cero

Guru
Geier0815 schrieb:
Moin cero,

das kommt darauf an...
Bei dem Test geht es in erster Linie ja darum ERFAHRENE Linuxadmins raus zu filtern. Bei den Betatests fallen, laut Heinlein, 50% durch. Wenn Du also schon immer alles per Konsole gemacht hast, deine eigenen RegEx schreibst, schon mal sendmail, ppp, NIS und NFS konfiguriert hast und die Grundlagen von TCP/IP beherrschst, dann bist Du wohl mit 'ner Stunde dabei.
Hast Du gerade erst angefangen mit Linux und hast nicht DIE Erfahrung mit den oben genannten Themen, bist Du sicher 3 Monate fulltime dabei.
Alles dazwischen hängt von deinen jetzigen Kenntnissen ab. Aber ich denke Andere werden dir sicherlich andere Zeiten nennen. Ist halt bei mir ein subjektiver Eindruck.

OK, dank Dir.
Also ich würde gerne solch eine Zertifizierung machen. Ich werde mir wohl mal das Buch zulegen...
 
Oben