Maus /Ttastatur Einstellungen bei Neustart verschwunden?

tom2

Newbie
Hi!

würde gerne die Schriftmarke, halt wo es die Buchstaben auf den Bildschirm setzt, so einstellen, daß der cursor weitergeht, wenn z.b die Leertaste, oder backspace gedrückt, gehalten bleibt und nicht wie es jetzt plötzlich Standard scheint ins Stocken gerät, also nur bei jeweiligem Tastendruck einen Tick vor oder eben zurück geht.

Nur nach Einstellungen, 'Kontrollzentrum -> Tastatur -> .. wiederholung' klappt die Sache dann. Dasselbe gilt für den Signalton, die einen sound von sich gibt, wenn z.b die Schriftmarke ans Ende gereicht.

"Nur" nach einem Neustart von 'kde' ist wieder alles neu einzustellen, bei der tastatur fehlt gänzlich die Aktivierung und der Signalton wird auf '0' gesetzt.

'KDE' ist '3.4', das System "Slackware-10.2"; habe also wohl nicht die Möglichkeit über 'yast' Einstellungen vorzunehemen.

Vielleicht jemand eine Idee die Einstellungen beibehalten zu können oder den Standard so einzustellen das der cursor nicht stockt?

--------------
user_tom
 

whois

Ultimate Guru
Hi

Ich habe noch nie mit Slack gearbeitet, gibt es da überhaupt ein grafisches Tool für diese Einstellungen ?
 

tom2

Newbie
Hoffentlich bin ich nicht falsch hier, ... bis der Operator oder supervisor um die Ecke quckt! Dann werde ich noch des Platzes verwiesen!

Nein - ich dachte bei Fragen um das 'KDE' wäre ich hier wohlmöglich richtig.

Und da die Einstellungen mittels des darin befindlichen Kontrollzentrums getätigt werden können, glaubte der Schreiber hier vielleicht eine Antwort zu finden?

user_tom
 
Oben