Multidrop-Mailboxen leeren mit Fetchmail.

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

moenk

Administrator
Teammitglied
Letztens wollt ich mal konfigurieren, dass meine Catchall-Mailbox bei Host-Europe regelmäßig mit Fetchmail geleert und die Post an die Benutzer verteilt wird. Dazu habe ich in meinem Home-Verzeichnis diese Datei .fetchmailrc angelegt:
Code:
poll mail.vgasoft.de proto pop3 localdomains vgasoft.de linux-club.de:
               user vgasoft_de with pass geheim to * here nokeep
Das klappt schon mal ganz gut. Nur mein Postfix wusste noch nicht dass er die Post auch verteilen soll. War aber auch ganz einfach: In der Dtaei /etc/postfix/main.cf musste angepasst werden:
Code:
mydestination = $myhostname, localhost.$mydomain, linux-club.de, vgasoft.de
Anschliessend das ganze noch für meinen User-Account in die /etc/crontab eingetragen nun holt mein System jede Stunde die Post für alle eingetragenen User auf dem Server.
 
Hallo !
Bei mir läuft die Konfiguration von Fetchmail und sendmail -- kein procmail und kein postfix und kein exim.
Auf dem Rechner sammeln sich drei benutzer mit windows pc die post ein. Wie kann ich es schaffen, ohne den Einsatz von Mdomo, die Post, die auf info@dellschau.de von fetchmail eingesammelt wird, auch auf die drei user max, moritz, beate landet ? Nach lektüre von howtos und userforen kristallisierte sich diese variante heraus, aber die funktioniert bei mir nicht:

poll pop.1und1.de localdomains dellschau.de:
envelope "Envelope-to"
user "user" pass "pass"
to
max moritz beate
fetchall

Die Post landet ständig bei max, aber nicht bei moritz und beate.
(mdomo hat die list "income" mit den members max,moritz,beate, diese verteilt dann. das geht, als Brücke, produziert aber Fehlermeldungen, wenn Post von Listen mit "subscribe/unsubscribe" im Body erscheint")

Ich bitte um Rat, weil ich mir schon seit Abenden die Fingernägel abbeiße -- meine Frau kennt mich bald auch nicht mehr ...

Grüsse aus BM
Robert Dellschau
 

moenk

Administrator
Teammitglied
Das majordomo hat ja auch nur einen Alias-Eintrag in der /etc/aliases. Das kannst Du auch selber, schreib da rein:
info: max,moritz,beate
Den Eintrag "info" dürfte es ohnehin schon geben. Danach muss ein "newaliases" gemacht werden.
 

boxana

Newbie
mit deiner info habe ich das hinbekommen was ich wolte bis auf :
wenn ich eine mail bekomme die an xxx.@xxx.de gerichtet ist und es gibt weder ein alias noch ein user xxx dann wäre es gut wenn der postmaster diese bekommt!
bei mir ist diese dann verloren und niemand bekommt sie.
kannst Du mir da ein tip geben?
 

moenk

Administrator
Teammitglied
Das geht auch, dazu muss nur die Post die nach dem Catchall noch im Kasten liegt anschliessend mit dem selben Konto mit "is postmaster here" abgeholt werden.
 

boxana

Newbie
leider habe ich dich nicht verstanden!
kannst Du das ein bischen genauer beschreiben?


MfG.
Christian Schroer
 

boxana

Newbie
wenn ich den eintrag in der .fetchmailrc copyre und beim zweiten aufruf anstatt is * is postmaster eingebe dann geht es!

was ist wenn genau in der sekund ine weitere mail eingeht ann root?
bekommt si dan auch postmaster oder bleibt sie auf dem server?

kommt nicht so oft vor :)

nur so zur info!?

danke
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben