php als apache2 modul

sycge

Newbie
Auf meinem rootserver (suse 9.0) läuft php 4.3.3 unter apache 2.0.48 als cgi-modul - fehlerhaft. Was habe ich zu ändern, um es unter dem apache-handler laufen zu lassen ?
Der Fehler: Ruft man ein beliebiges php-script mit Parametern auf, wobei der letzte nicht zugewiesen ist, dann sinnd alle Parameter weg. Gut zu sehen beim Aufruf von phpinfo () in den php-Variablen.

Bsp.: http://.../phpinfo.php?x=1&y=2 ist ok, aber bei http://.../phpinfo.php?x=1&y= ist auch x weg.
 

nbkr

Guru
Das ist ein Bug in PHP 4.3.3 soweit ich weiß. Aktualisiere das mal auf eine höhere Version dann sollte es wieder gehen.
 

sycge

Newbie
nbkr schrieb:
Das ist ein Bug in PHP 4.3.3 soweit ich weiß. Aktualisiere das mal auf eine höhere Version dann sollte es wieder gehen.

Hab ich schon probiert - der Fehler bleibt. Durch Versuche an anderen Rechnern habe ich das CGI als Fehlerquelle eindeutig lokalisiert - überall, wo PHP über den Apache-Handler läuft, funktioniert alles.
 
Oben