Schrittmotor mit Linuxkernel

DKing

Member
Hi,
ich würde gerne ein Modul in den Kernel 2.4 / 2.6 kompilieren, mit dem man einen Schrittmotor steuern kann.

Hier ein Tutorial:
http://dking.dk.funpic.de/Schule/Linux-Magazin%20-%20Schrittmotoren.htm

Dummerweise ist das Tutorial zu alt um es an heutige Systeme wie Debian anzuwenden, kann mir jemand helfen das ganze so zu erleutern das es geht???

mfg
DKing
 

TeXpert

Guru
sorry, aber wenn Du so fragst, dann möchtest Du nicht wirklich ein Kernelmodul schreiben ;)

1. Schritt: Gurgle. es gibt viele Tutorials und afaik auch ein Buch über Kernelmodule und Gerätetreiber online (englisch)

2. Schritt lesen und verstehen :)

dann klappt das auch...
 

DKing

Member
So weit ist mir alles klar eigentlich habe Kernel-Source und Header runtergeladen unter Debain.
Aber der Pfad:
/usr/src/ ... und hier endet es
der Pfad existiert einfach net.
 

TeXpert

Guru
doch doch :)

Code:
$ ls -ld /usr/src/
drwxrwsr-x  5 root src 4096 2006-01-09 20:41 /usr/src/

passt schon ;) hast Du denn auch die passenden Rechte auf das Verzeichnis
 

DKing

Member
Ich bin als root angemeldet, hab somit alle Rechte :)
Hab jetzt diverse KernelHeaders und Sources für Debian runtergeladen. Jetzt hab ich in src verzeichnis eine kernel-source-2.4.27.tar.bz2 und diverse Headerfolder.

Habe nun den Moduleassistent runtergeladen und ausgeführt.
Habe dort den Kernel kompilierfertig gemacht, und nun habe ich einen linuxfolder in src:
/usr/src/kernel-headers-2.4.27-2-386
Aber ein Ornder namens dirver kann ich beim besten willen nicht finden und wie ich den erstellen soll ist mir auch schleiherhaft :/
 

DKing

Member
Will mich einmal mit einem Crashkurs durcharbeiten durch die Materie und dann langsam aufarbeiten :)

Werden am Montag weiterversuchen das ganze zum Laufen zu kriegen :) die nächsten Tage habe ich leider keine Zeit mehr :(
 
Oben