Suse 8.2 Kinternet manuell starten ?

WernerW

Newbie
Rechner mit Suse 8.2 ISDN FRitzCard und T-Online

System arbeitet lange Zeit einwandfrei. Nun zeigt sich der Stecker, rechts unten von Kinternet nicht mehr. Somit ist keine Einwahl möglich.

Fragen:
1.) Wie startet man Kinternet manuell, ohne das Steckersysmbol anzuklicken ?

2.) Gibt es eine Möglichkeit den Standardbrowser Konqueror so zu konfigurieren, dass beim Start Kinternet die Anwahl vornimmt wie bei WIN / DFÜ Netzwerk ?

Danke.
 

admine

Administrator
Teammitglied
Moin,

das starten von kinternet geht auch über das KDE-Menü
Schau mal bei Internet nach, da sollte auch kinternet stehen.

Zu deinem 2. Problem bitte ich dich mal die Suchfunktion zu benutzen.
dazu gab es erst in den letzten Tagen einen Thread.
 

WernerW

Newbie
Danke. Habe es gefunden, obwphl ich vorher danach gesucht hatte.
Jetzt muss ich noch herausfinden, warum das plötzlich nicht mehr automatisch startet.

Den anderen Beitrag suche ich noch.
 

tomte

Hacker
WernerW schrieb:
Danke. Habe es gefunden, obwphl ich vorher danach gesucht hatte.
Jetzt muss ich noch herausfinden, warum das plötzlich nicht mehr automatisch startet.

Vermutlich hast du KInternet einfach vor dem letzten Beenden von KDE selbst beendet - tust du das nciht, wird es (normalerweise) beim naechsten Start von KDE wieder gestartet - Alternativ koenntest du es auch in den Autostart verpflanzen (auch dazu gibt es schon einige Threads) - aber soweit ich mich erinnern kann (schon 2 Moante an dieser Windoofskiste - 4 weitere folgen...), kannst du aber KInternet nicht zweimal starten.
 

admine

Administrator
Teammitglied
Wenn du kinternet startest und es vor dem Abmelden nicht expliezit wieder beendest, sollte es beim nächsten Anmelden wieder automatisch gestartet werden.
 

admine

Administrator
Teammitglied
Hab dir mal noch den Beitrag rausgesucht:

http://www.linux-club.de/viewtopic.php?t=4608&highlight=dialondemand

Schau mal, ob er dir hilft.
 
Oben