suse 9.1 mit neustem kernel

bacmd

Newbie
Hallo zusammen,

hab gehört das der bei suse 9.1 beiligende kernel einige mehrere bugs haben soll, somit wollte ich frage ob ich bei der installation nen neuen kernel einbinden kann....

ich beschäftige mich noch nicht nicht allzulange mit linux und habe somit noch nie nen kernel compiliert.. jedoch bin ich der meinung das ich nun nicht mehr drum herum kommen werde... hat jemand ne gute "Anleitung" ein howto für mich?


Besten DAnk
 
A

Anonymous

Gast
bacmd schrieb:
hab gehört das der bei suse 9.1 beiligende kernel einige mehrere bugs haben soll, somit wollte ich frage ob ich bei der installation nen neuen kernel einbinden kann....
Nein
ich beschäftige mich noch nicht nicht allzulange mit linux und habe somit noch nie nen kernel compiliert.. jedoch bin ich der meinung das ich nun nicht mehr drum herum kommen werde... hat jemand ne gute "Anleitung" ein howto für mich?
Ja

:lol:

Spass beiseite! Also während der Installation kannst nur die SuSE-Kernel installieren, wohl aber mit YOU auf die neuesten Versionen updaten. Willst du aber einen aktuelleren Kernel (z.B. 2.6.6) haben, dann musst du dir die Quellen selber ziehen und compilieren (klappt gut!). Die Frage ist: brauchst du das? Ein Bug im Kernel (der 2.6.6 hat sicher auch welche) bedeutet ja noch nicht, dass es nicht problemlos für dich läuft. Hast du denn schon konkrete Probleme mit dem default Kernel gehabt? Denn ein selbstkompilierter Kernel wird dir sicher erstmal mehr Probleme schaffen als beseitigen.

Zu deiner Frage nach dem Howto: www.thomashertweck.de/kernel26.html
 
Oben