XMMS über die Kommandozeile aufrufen

Fat_Fox

Hacker
hi@all

ich möchte unter kde die grafische variante von xmms durch ein pearl-script per komanndozeile aufrufen, das ganze könnte über die exec funktion von pearl funzen

die fragen sind jetzt

1. muss ich da einen absoluten pfad mit angeben und wenn ja wie lautet der
(wenn ich als user in meinem homeverzeichniss einfach xmms eingebe funzt das prima also vieleicht als aufruf /home/Fat_Fox/xmms ?)

2. woher bekomme ich eine liste mit den möglichen optionen um ev. noch eine m3u playlist gleich mit zu laden
(man xmms kann ich heute abend erst testen)

für hilfe danke ich euch im vorraus
 

endor

Member
Wo ist xmms?
Code:
locate xmms
Absoluter Pfad empfehlenswert. /usr/bin/xmms?

Playlist laden?
Code:
xmms --help
xmms xyz.m3u
 

flo41

Hacker
endor schrieb:
Wo ist xmms?
Code:
locate xmms
Absoluter Pfad empfehlenswert. /usr/bin/xmms?
also locate finde ich ja eine denkbar schlechte idee...
ich würd eher
Code:
whois xmms
empfehlen, liefert dasselbe Ergebnis, nur mit weniger suchen ^^
 

Fat_Fox

Hacker
thx@all

ich hatte es über

which xmms

zwischenzeitlich schon selbst gefunden, vielen dank trotzdem allen für ihre antworten.
 
Oben