• Willkommen im Linux Club - dem deutschsprachigen Supportforum für GNU/Linux. Registriere dich kostenlos, um alle Inhalte zu sehen und Fragen zu stellen.

Autostart unter Linux

G

Guest

Gast
Hallo,

ich bin ziemliche Anfängerin und habe mal eine Frage.
Ich habe ein Script geschrieben und würde gern wissen, wie ich es schaffe, dass dieses Programm(Script) bei jedem Start mitgestartet wird. Ich weiß, die Frage kam hier schon öfter, aber irgendwie habe ich es nicht verstanden. Könnt ihr es noch mal für absolute Idoten erklären?
 

admine

Administrator
Teammitglied
DasBlondie schrieb:
Hallo,

ich bin ziemliche Anfängerin und habe mal eine Frage.
Ich habe ein Script geschrieben und würde gern wissen, wie ich es schaffe, dass dieses Programm(Script) bei jedem Start mitgestartet wird. Ich weiß, die Frage kam hier schon öfter, aber irgendwie habe ich es nicht verstanden. Könnt ihr es noch mal für absolute Idoten erklären?

Hi,

du kopierst das Script nach /etc/init.d
und verlinkst es in die entsprechenden Run-Level.
Oder du gehst nach dem Kopieren in den Run-Level-Editor und setzt da in den entsprechenden Run-Leveln die Markierungen auf dein Script.
(Dies taucht da auf, sobald es in /etc/ini.d steht)
 

be@gle

Newbie
Ich habe da noch eine Frage zu diesem Thema. Das mit init.d ist ja ganz okay, aber dann startet es doch für jeden User, der sich an dem Linux Rechner anmeldet oder? Wie kann es denn bewerkstelligen, dass wenn sich ein bestimmter Benutzer anmeldet, das genau diese Programme/Skripte gestartet werden.

MfG -=oSc=-
 

scg

Hacker
Hi,

unter KDE macht Ihr den Konqueror auf und wählt dort im Menü "Gehe zu". Da findet man einen Eintrag "Autostart". Das ist ein benutzerspezifisches Verzeichnis, das KDE beim Starten prüft.

In dieses Verzeichnis einen Link auf das Programm, das automatisch gestartet werden soll... das war's. ;-)
 

marcor

Member
be@gle schrieb:
Ich habe da noch eine Frage zu diesem Thema. Das mit init.d ist ja ganz okay, aber dann startet es doch für jeden User, der sich an dem Linux Rechner anmeldet oder? Wie kann es denn bewerkstelligen, dass wenn sich ein bestimmter Benutzer anmeldet, das genau diese Programme/Skripte gestartet werden.

MfG -=oSc=-

das Script in der .bashrc starten :lol:
Die wird nach jedem einloggen des users aufgerufen.
 
Oben