Bild füllt nicht den ganzen Bildschirm aus?

A

Anonymous

Gast
Hi,
ich habe einen Dell 1100 mit SUSE9.0. Nach der Installation ist es so, daß das Bild nicht den gesamten Bildschirm sondern nur einen kleinen Teil in der Mitte ausfüllt. D.h. aussen ist ein schwarzer Rand. Die Auflösung habe ich schon verstellt, hat aber nur in dem 'kleinen' Kasten eine Auswirkung gezeigt.
Was kannich machen, damit das Linux-Fenster den gesamten Bildschirm ausfüllt?
Vielen Dank für gute Anregungen.
 
A

Anonymous

Gast
Normalerweise würde ich das direkt am Monitor einstellen. Wenn das nicht geht, dann yast, hardware, grafikkarte, ändern und da gibts auch einen menüpunkt "größe und position verändern".
wenn das nicht geht, kann man noch die auflösung ändern und anschließend wird doch gefragt: test, speichern oder abbrechen? und da im test kann man glaube ich auch die größe und position ändern. das hat aber dort schon mal ärger gemacht bei mir (normaler monitor).

grüße
spunti
 
A

Anonymous

Gast
Vielen Dank für die Informationen. Am Notebook LCD-Display kann ich aber nichts einstellen und im YAST ist das Feld zum verstellen der Größe und Position nicht aktiv. Geht das vielleicht nur bei 'normalen' Monitoren?

Die Auflösung kann ich zwar verstellen, das hat aber keinen Einfluß auf die Gesamtgröße des Bildes, sondern nur auf den kleinen, sichtbaren Teil.
 

viper911

Newbie
hi norbert ...

also ich habe genau das gleiche problem .... hier mal ein link der dir weiterhelfen sollte

http://www.velofahren.de/dell-inspiron-1100.html
 
Oben