Drucken unter suse 9.1

habe hier einen hp deskjet 880c der über usb läuft.

In yast nun folgendes Problem:
von dev/usb/lp0 bis lp7 bekomme ich beim druckeranschluss testen die meldung, das der Probedruck fehlgeschlagen ist, und der drucker vermutlich nicht richtig konfiguriert ist.

Von lp8 bis lp15 bekomme ich die Meldung, das der drucker scheinbar korrekt installiert ist, und das jede reaktion des druckers (papierschubaktivität, blinkendes licht etc) ein gutes Zeichen sei.
Leider ist nichts davon der fall.

Beende ich die Konfiguration mit eines der angeblich korrekten lp´s, so druckt das teil trotzdem nicht.

Der drucker sollte später als netzwerkdrucker arbeiten.

Verucht habe ich es als root.

grüße
 
Tjoa, versuch doch einfach mal, unter ww.linuxprinting.org nachzuschaun, ob und wenn ja wie gut dein Drucker ÜBERHAUPT mit Lniux funzt. Wenn er laufen sollte, versuch (wenns geht) das Ding mal über USB anszuschließen und wenn alles nix nützt, dann probier mal einfach andere Druckerfilter und /treiberpakete aus, ich hab, bevor ich so ne krasse japanische Seite gefunden hab, meinenCanoni550 als BJC7100 am laufen gehabt, und damit gute ergebnisse...

Probier einfach n bissl aus!
 
Oben