Gnomesu startet keine Programme als root

bernd

Member
Hallo
Wenn ich z.B. den Krusader mit root Rechten starten will so mache ich das per gnomesu krusader,was aber nicht funktioniert
Starte ich gnomesu in der Konsole kommt folgende Fehlermeldung:

bernd@amd64-1:~> gnomesu

(gnomesu:8305): GnomeUI-WARNING **: While connecting to session manager:
Authentication Rejected, reason : None of the authentication protocols specified are supported and host-based authentication failed.
Xlib: connection to ":0.0" refused by server
Xlib: Invalid MIT-MAGIC-COOKIE-1 key

das Passwortfenster erscheint....gebe ich dort Passwort ein erscheint dies :

(gnome-terminal:8312): Gtk-WARNING **: cannot open display:
bernd@amd64-1:~>

So ist das mit allen Programmen welche rootrechte benötigen.
Kann mir bitte jemand sagen was ich dagegen tuen kann ?
Danke
Bernd
 
A

Anonymous

Gast
Is´ne aktuelle Macke...meld Dich mit SU und deinem PW einfach an, und öffne dann das Programm...is umständlich, aber derzeit der einzige Weg
 

bernd

Member
Hallo
Danke für die Antwort.....ok wenns nur das wäre.
Habe gerade neu gestartet und jetzt geht garnichts mehr.
Kommt die Meldung das Sitzung nach 10 Sek. beendet wurde.
UnterDetails steht unable to read /home/bernd/.ICEauthority und irgendwas vom DCopserver.
Schade...jetzt geht nix mehr.

Bernd
 
Oben