Konqueror Rechte für einzelne Dateien kurzfristig ändern

Bisher arbeite ich viel mit dem Konqueror als Dateimanager. Dabei stoss ich immer wieder an Grenzen, weil mir die Root-Rechte fehlen.
In diesen Fällen öffne ich dann den K. nochmal mit Systemrechten.

Das ist sehr umständlich. Gibt es eine Möglichkeit die Rechte mit einem kleinen Kniff zu ändern?

Ähnlich wie in der shell, wo man ja auch nur su und pw eingeben muss...

Gruß
Kutscher


Suse 10.0
KDE 3.4
 

admine

Administrator
Teammitglied
Du könntest ein Verzeichnis mit Rechtsklick öffnen:
"öffnen mit ... " - "kdesu konqueror" - root-PW eingeben
und der Konqueror öffnet sich mit root-Rechten.
 
OP
K

Kutscher58

Hacker
admine schrieb:
Du könntest ein Verzeichnis mit Rechtsklick öffnen:
"öffnen mit ... " - "kdesu konqueror" - root-PW eingeben
und der Konqueror öffnet sich mit root-Rechten.


Stimmt. Die Lösung ist ein klein wenig komfortabler. Aber so richtig 'rund' ist sie nicht.
Elegant wäre es, wenn es mit dem Rechtsklick eine Option gäbe:
"Öffnen als..." man gibt root ein und pw und fertig.

Ich bin zwar kein Programmierer, aber da es ähnliche Lösungen in anderen Programmen schon gibt,
müsste da doch was machbar sein...???

Gruß
Kutscher
 
Oben