Mozilla startet nicht mehr, add-ons von mozdev.org?

madmaxx

Newbie
Hallo zusammen!

Muss irgendwie an meinem Mozilla geschraubt haben. Unter root
lässte es sich starten, als normalo-user geht nichts.
"ps -A" liefert zwar einige laufende mozilla threads, aber mehr
nicht.
Kann es daran liegen, dass ich add-ons von mozdev.org installiert
habe? Denn ich glaube, gerade davor ging's noch.

Vielen Dank für ein paar Tips!
Marcus
8)
 

schweer

Hacker
madmaxx schrieb:
Vielen Dank für ein paar Tips!
Brutalmethode bei zerschossener config : Das Verzeichnis .mozilla umbenennen, mozilla starten und neu einrichten; evtl. bookmarks u. a. aus dem umbenannten Verzeichnis kopieren.

wolfgang
 
A

Anonymous

Gast
Hallo

Ich habe .mozilla umbenannt und neu gestartet... Nur startete Mozilla
dennoch nicht.
Ich habe auch noch Mozilla über YAST neu installiert, aber auch nichts
gebracht.

Werde wohl doch das ganze SuSE-Teil nochmals installieren, weil ich
vermute, etwas im GUI/KDE funktioniert nicht richtig, beim Verwalten
der Fenster.

Danke auf jeden Fall!
Marcus
 

steve

Newbie
nochmal ne andere Frage

Ich surfe mit Mozilla 1.6 im Inet, aber wenn ich auf nen Link klicke (z.b aus Kopete) dann startet der Konqueror... wo muss ich einstellen, dass Mozilla geladen werden soll??
 

schweer

Hacker
steve schrieb:
Ich surfe mit Mozilla 1.6 im Inet, aber wenn ich auf nen Link klicke (z.b aus Kopete) dann startet der Konqueror... wo muss ich einstellen, dass Mozilla geladen werden soll??
Kontrollzentrum --> KDE-Komponenten --> Dateizuordnungen

wolfgang
 

steve

Newbie
irgendwie klappt das net ganz!

habe versucht html mit mozilla (/usr/bin/mozilla) zu verknüpfen doch wenn ich auf nen Link klicke dann läd er nur irgendwas herunter (geht zu schnell ... kann nix erkennen) aber öffnet die seite nicht
 
A

Anonymous

Gast
Hallo,
Hinweis:
nsNativeComponentLoader: GetFactory(libwidget_gtk2.so) Load FAILED with error: /opt/mozilla/lib/components/libwidget_gtk2.so: cannot open shared object file: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
beachten.
Datei umbenennen reicht.
 
A

Anonymous

Gast
madmaxx schrieb:
Hallo zusammen!

Muss irgendwie an meinem Mozilla geschraubt haben. Unter root
lässte es sich starten, als normalo-user geht nichts.
"ps -A" liefert zwar einige laufende mozilla threads, aber mehr
nicht.
Kann es daran liegen, dass ich add-ons von mozdev.org installiert
habe? Denn ich glaube, gerade davor ging's noch.

Vielen Dank für ein paar Tips!
Marcus
8)

Ja, liegt wahrscheinlich dran. Grund ist folgender:
nsNativeComponentLoader: GetFactory(libwidget_gtk2.so) Load FAILED with error: /opt/mozilla/lib/components/libwidget_gtk2.so: cannot open shared object file: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
Benenne die Datei einfach um, dann sollte es laufen!

Gruß
Huggibear
 

mahabln

Newbie
Ja, das Problem habe ich auch. Genau wie beschrieben tritt es nach der Installation von add-ons auf. Wenn mir jetzt noch einer sagen könnte, WELCHE Datei ich umbenennen muss. libwidget_gtk2.so kann es ja nicht sein...
Viele Grüße
Martin
 

mahabln

Newbie
Ich habe das Problem inzwischen gelöst. Die Rechte sind falsch gesetzt: Man muss
Code:
chmod a+r -R *
in dem Verzeichnis ausführen, in dem mozgest sich befindet, bei mir (SUSE Linux 9.0):
Code:
/opt/mozilla/lib/chrome/mozgest>
Ich rate aber von der Installation der Mausgesten ab; bei mir ist seitdem Mozilla schon zweimal unvermittelt abgestürzt. Leider lassen sich die Mausgesten nicht deinstallieren. Oder kann mir dafür jemand einen Tipp geben?
Viele Grüße
Martin
 
OP
M

madmaxx

Newbie
Ich weiss, ist schon eine Weile her....

Habe gerade auf einem anderen Rechner wieder das Mozilla-Problem
gehabt und bin nun auch darauf gekommen, dass Mozilla von sich
aus die user-Rechte bei der Installation nicht korrekt setzt, d.h. alle
wichtigen Dateien sind "root".

@mahabaln: Werde mir das mit den Mausgesten auch zu Herzen nehmen!

Also, vielen Dank an alle, dir mir geholfen haben!

madmaxx :D
 
Oben