netzwerk lahm

elmstop

Newbie
Hallo,
habe folgendes Prob:
Datenübertragung im Netz ist sehr langsam.
Z.T. wird im Konq nur eine Datenrate von ein paar KB angezeigt.
Max. ca 3MB /s
Ist das normal in einem 100Mbit Vollduplex Netz mit Switch ?
Konfig:
IPCOP mit DHCP fürs Internet
1 Server mit 9.0 und NFS Server
2 Rechner mit 9.0 und NFS Client

Wo kann ich denn sehen wie die Netzwerkkarte konfiguriert wurde ?
Yast gibt ausser DHCP nix her.
Hat jemand ev. einen Tip für mich ?
Danke
Peter
 

moenk

Administrator
Teammitglied
Guck mal mit ifconfig, wieviele Pakete verloren gehen.
bfw-server:/home/moenk # ifconfig
eth0 Protokoll:Ethernet Hardware Adresse 00:04:76:13:B7:7D
inet Adresse:192.168.210.33 Bcast:192.168.210.255 Maske:255.255.255.0
inet6 Adresse: fe80::204:76ff:fe13:b77d/64 Gültigkeitsbereich:Verbindung
UP BROADCAST RUNNING MULTICAST MTU:1500 Metric:1
RX packets:5050324 errors:0 dropped:0 overruns:1 frame:0
TX packets:5477999 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
Kollisionen:0 Sendewarteschlangenlänge:100
RX bytes:1170529313 (1116.3 Mb) TX bytes:1014258427 (967.2 Mb)
Interrupt:9 Basisadresse:0xb400
Und denn guck mal was da dropped oder Kollisionen macht.
 
OP
E

elmstop

Newbie
Hallo , hab mal 16 MB übers Netz geschoben.
Ifconfig hat folgenden ausgespuckt:
client5:~ # ifconfig
eth0 Link encap:Ethernet HWaddr 00:50:BF:68:FF:BE
inet addr:192.168.100.4 Bcast:192.168.100.255 Mask:255.255.255.0
inet6 addr: fe80::250:bfff:fe68:ffbe/64 Scope:Link
UP BROADCAST NOTRAILERS RUNNING MULTICAST MTU:1500 Metric:1
RX packets:12722 errors:13 dropped:0 overruns:0 frame:0
TX packets:4318 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
collisions:0 txqueuelen:100
RX bytes:17919169 (17.0 Mb) TX bytes:783338 (764.9 Kb)
Interrupt:9 Base address:0x2000

lo Link encap:Local Loopback
inet addr:127.0.0.1 Mask:255.0.0.0
inet6 addr: ::1/128 Scope:Host
UP LOOPBACK RUNNING MTU:16436 Metric:1
RX packets:104 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
TX packets:104 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
collisions:0 txqueuelen:0
RX bytes:8400 (8.2 Kb) TX bytes:8400 (8.2 Kb)
Kann da jemand was mi t anfangen ?
Gruß Peter
 
Oben