• Der Linux-Club wurde auf eine modernere Forensoftware umgestellt und hat auch optisch einen neuen Anstrich erhalten. Weitere Details findest du im Beitrag "Update der Forensoftware 2022".

Nicht mal der Ping

A

Anonymous

Gast
Rechner mit Windows XP: IP=192.168.0.2
SuSe Linux 7.2 (nicht Professional):

Ergebnis: Null Funktion, Nicht mal der Ping

Fehlermeldung ret=-1

oder Ausgabe "56 Bytes" und bleibt der Ping hängen
 

nny

Member
hi,
das sind leider nur sehr ungenaue Angaben von Dir....
is XP und SuSE auf dem gleichen Rechner?
sprich tut die Karte unter XP? oder ganz andere Rechner, dann vielleicht Karte kaputt, Kabel kaputt???
tut ping localhost? oder bleibst da auch hängen???
was sagt den den ifconfig ?? Oder lspci ?? wird die Karte überhaupt erkannt???
 
A

Anonymous

Gast
Das XP ist auf einem anderen Athlon. Das Problem muss an dem Linux-Rechner (Duron) liegen, weil ich mit einem anderen Rechner die selben Probleme hatte.

Auf dem Duron ist noch ein Windows 98 installiert, wenn beide Windows gebootet sind, dann funktioniert das Netzwerk.
 

poiin2000

Member
Gebe bitte auf der 'Konsole' deines Linux Systems (Unter KDE Terminal) folgendes als root ein.

Code:
ifconfig -a

nmap -sP 127.0.0.1

ping 127.0.0.1

route

Die Ausgaben davon bitte hier in diesen Thread

p2k
 
A

Anonymous

Gast
Ausgabe von ifconfig:
-----------------------


o Protokoll:Lokale Schleife
inet Adresse:127.0.0.1 Maske:255.0.0.0
inet6 Adresse: ::1/128 Gültigkeitsbereich:Maschine
UP LOOPBACK RUNNING MTU:16436 Metric:1
RX packets:33 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
TX packets:33 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
Kollisionen:0 Sendewarteschlangenlänge:0
RX bytes:2148 (2.0 Kb) TX bytes:2148 (2.0 Kb)

ppp0 Protokoll:punkt-zu-Punkt Verbindung
inet Adresse:217.184.110.14 P-z-P:213.20.173.65 Maske:255.255.255.255
UP PUNKTZUPUNKT RUNNING NOARP MULTICAST MTU:1514 Metric:1
RX packets:274 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
TX packets:355 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
Kollisionen:0 Sendewarteschlangenlänge:3
RX bytes:98363 (96.0 Kb) TX bytes:61267 (59.8 Kb)

sit0 Protokoll:IPv6-nach-IPv4
NOARP MTU:1480 Metric:1
RX packets:0 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
TX packets:0 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
Kollisionen:0 Sendewarteschlangenlänge:0
RX bytes:0 (0.0 b) TX bytes:0 (0.0 b)

Ausgabe von ping:
---------------------

PING 127.0.0.1 (127.0.0.1): 56 data bytes
64 bytes from 127.0.0.1: icmp_seq=0 ttl=255 time=0.185 ms
64 bytes from 127.0.0.1: icmp_seq=1 ttl=255 time=0.151 ms
64 bytes from 127.0.0.1: icmp_seq=2 ttl=255 time=0.152 ms
64 bytes from 127.0.0.1: icmp_seq=3 ttl=255 time=0.158 ms
64 bytes from 127.0.0.1: icmp_seq=4 ttl=255 time=0.155 ms
64 bytes from 127.0.0.1: icmp_seq=5 ttl=255 time=0.153 ms
64 bytes from 127.0.0.1: icmp_seq=6 ttl=255 time=0.146 ms
64 bytes from 127.0.0.1: icmp_seq=7 ttl=255 time=0.149 ms
64 bytes from 127.0.0.1: icmp_seq=8 ttl=255 time=0.170 ms
64 bytes from 127.0.0.1: icmp_seq=9 ttl=255 time=0.153 ms
64 bytes from 127.0.0.1: icmp_seq=10 ttl=255 time=0.158 ms
64 bytes from 127.0.0.1: icmp_seq=11 ttl=255 time=0.154 ms
64 bytes from 127.0.0.1: icmp_seq=12 ttl=255 time=0.150 ms
64 bytes from 127.0.0.1: icmp_seq=13 ttl=255 time=0.153 ms
--- 127.0.0.1 ping statistics ---
14 packets transmitted, 14 packets received, 0% packet loss
round-trip min/avg/max = 0.146/0.156/0.185 ms

Ausgabe von route:
----------------------

Kernel IP Routentabelle
Ziel Router Genmask Flags Metric Ref Use Iface
213.20.173.65 * 255.255.255.255 UH 0 0 0 ppp0
default 213.20.173.65 0.0.0.0 UG 0 0 0 ppp0

Der nmap ist bei mir offenbar nicht vorhanden.

Mit locate und find -name wird er nicht gefunden
 

poiin2000

Member
Soweit ok.

Du solltest deine Netzwerkkarte mit yast noch mit einer Privaten IP Adresse (z.B. 192.168.0.3) konfigurieren.

Besser wäre es wenn du eine 2 Netzwerkkarte einbauen kannst.

Code:
ifconfig eth0 down
ifconfig eth0 192.168.0.3
ifconfig eth0 up
ping 192.168.0.2
ping 192.168.0.3

Ich vermute mal das dies nicht geht ... aber teste es mal;)

Gruss poiin2000
 
Oben