Skript einmal pro Woche ausfuehren

Hallo,

ich moechte ein Skript einaml pro Woche ausfuehren. Wie mache ich das am besten?

Ich dachte an cron. Wenn ich aber mittels
* * * * 3 skript
an die Sache gehe wird das Skript Mittwochs jede Minute ausgefuehrt, ich moechte es aber nur einmal ausfuehren. Ferner, da kein Server, ist mein Rechner nicht unbedingt am Mittwoch an, sprich ich muesste u.U. 2 Wochen oder laenger warten. Das waere aber nicht so schlimm, waere also nur fuer die perfekte Loesung notwendig.

Wie macht man das am besten?
 

sc_m

Member
... und zumindest SUSE ist so eingerichtet, dass der Inhalt des Verzeichnisses /etc/cron.weekly einmal wöchentlich ausgeführt wird, wobei der genaue Zeitpunkt nicht festgelegt ist. Daher braucht der Rechner auch nicht zu einer bestimmten Zeit zu laufen.
 
6:00 am sitze ich nicht am Rechner.... wie gesagt kein Server.

cron.weekly sieht gut aus, werde das testen. Nur eine Frage welcher User fuehrt die Skripte hierin aus? Bzw. wie kann ich den User festlegen?
 

useher

Member
Jochen_r schrieb:
6:00 am sitze ich nicht am Rechner.... wie gesagt kein Server.

cron.weekly sieht gut aus, werde das testen. Nur eine Frage welcher User fuehrt die Skripte hierin aus? Bzw. wie kann ich den User festlegen?

Danke und Gruss,
Jochen
War ja nur ein Beispiel... ;), das weekly hab ich ganz vergessen :oops:

User dann so, wenn er denn dann wach ist ;) :

0 10 * * 3 user skript

Es hat auch jeder User seine eigene crontab. Die erreicht du wenn du crontab -l unter dem entsprechenden User aufrufst. Ansonsten gibts ja auch noch die manpage...

CU Uwe

EDIT: Gibt auch ne Oberfläche unter KDE dazu, wo man das alles einstellen kann.
 

sc_m

Member
Der Benutzer für den Inhalt von cron.weekly ist zunächst root. Aber man kann natürlich immer so etwas machen:
Code:
su benutzer <<EOF
echo "I'm not root, I'm benutzer."
cd ~
ls
echo "You see?"
EOF
 
Oben