• Der Linux-Club wurde auf eine modernere Forensoftware umgestellt und hat auch optisch einen neuen Anstrich erhalten. Weitere Details findest du im Beitrag "Update der Forensoftware 2022".

[solved] kontact unter 9.0 ausführen

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Stefan Staeglich

Advanced Hacker
Ich habe von kontact gehört und es über rpmseek runtergeladen (gabs leider noch nicht für suse :( ). Ich ´habe es dann mit kpackage installiert, es gibt aber keinen Befehl kontact oder einen anderen, den man vermuten würde :( .
Es gab da ein paar Konflickte, könnte es daran liegen :?:
Vielen Dank im voraus.
 

marcor

Member
draakgard.com schrieb:
Ich habe von kontact gehört und es über rpmseek runtergeladen (gabs leider noch nicht für suse :( ). Ich ´habe es dann mit kpackage installiert, es gibt aber keinen Befehl kontact oder einen anderen, den man vermuten würde :( .
Es gab da ein paar Konflickte, könnte es daran liegen :?:
Vielen Dank im voraus.

Mach ein Komplett-Update auf KDE 3.2, da Kontact die neuen KDE-Libs benötigt.

Yast->Software->Installationsquelle wechseln:
Hinzufügen->FTP
Servername: ftp.gwdg.de
Verzeichnis: pub/linux/suse/ftp.suse.com/suse/i386/supplementary/KDE/update_for_9.0/yast-source/

Dann Yast->Software->Software installieren/löschen
Zusammenfassung der Installation anklicken und bei "Behalten" nen Hacken machen.

Dann im Menü Packet->Alle in dieser Liste-> Aktualisieren, fall neuere Version Verfügbar ist anklicken.
Mit DSL nach 2 Stunden KDE neu starten und Voila......
 

Stefan Staeglich

Advanced Hacker
Hi!

Danke, ich weiß aber nicht, ob es sich wirklich lohnt :?: , zumal ich gerade knapp bei Kasse bin. Ich werds mir überlegen. :!:

Draakgard
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben