[Solved] Scanner erkannt, Zugriff erfolgt, dann Absturz

Knappe

Hacker
Hallo,

habe eine "frische" SuSE 10-Installation auf meinem Rechner vorgenommen. Dabei wurde u.a. auch mein Scanner Modell HP 6250c am usb-Port erkannt und mit eingebunden.

Unter YaST nichts auffaelliges und mit
Code:
# sane-find-scanner
found USB scanner (vendor=0x03f0 [Hewlett-Packard], product=0x0201 [HP ScanJet 6200C]) at libusb:001:003
Modell richtig erkannt.

Auch mit
Code:
# scanimage -L
device `hp:libusb:001:003' is a Hewlett-Packard ScanJet 62x0C flatbed scann

Wenn ich jetzt aber mit KDE-Kooka oder auch xsane scannen will, dann
1. wird auf den Scanner zugegriffen
2. die Lampe leuchtet auf
3. der Schlittetn bewegt sich hin und her (zur Anfangspositionierung)
--- und nichts mehr.

Als Gegenkontrolle dann "sane-find-scanner' aufgerufen -- keinen Scanner mehr gefunden. Auch in YaST nichts mehr zugeordnet.

SuSE 10.0
Sane-Version 1.0.17
KDE 3.4.2.26
USB : 2.0

Woran koennte es liegen ?

/EDIT/

Habe noch folgenden Test mit ls & scanimage gemacht :
Code:
# ls -l /proc/bus/usb/001/*
-rw-r--r--  1 root root 43 2006-03-03 12:18 /proc/bus/usb/001/001
-rw-r--r--  1 root root 57 2006-03-03 12:18 /proc/bus/usb/001/006

Code:
# scanimage -d hp:libusb:001:006 -T
scanimage: scanning image of size 2550x3507 pixels at 1 bits/pixel
scanimage: acquiring gray frame, 1 bits/sample
scanimage: reading one scanline, 319 bytes...   FAIL Error: Error during device I/O

Habe dann versucht den Scanner manuell mit YaST zu installieren, erhalte dann aber immer die Fehlermeldung
Die Einrichtung der SCSI-Scanner-Zugrifssberechtigungen ist fehlgeschlagen, die Fehlermeldung lautet :
Hinweis : ich bin als root angemeldet und habe auch unter dieser id versucht zu scannen (und es gibt weiter keine Fehlermeldung) !

Hilft das irgendwie weiter ?
 
Oben