SuSE 9.1, smpppd und Internetzugang

sunrise

Newbie
Seit kurzem habe ich mein Notebook komplett auf SuSE umgestellt, no more Win.

Ein Problem beschäftigt mich nun schon die ganze Zeit, und ich komme nicht mehr weiter. Der SuSE Support bzw. die Infos der Support Datenbank sind, soweit ich da was gefunden habe, ausgeschöpft, und es klappt immer noch nicht.

Den Internetzugang habe ich mit YaST eingerichtet, der Provider ist angelegt. Eingesteckt ist als ISDN-Karte die PCMCIA-Karte von der Teles AG (genaue Bezeichnung: TELES.S0/PCMCIA Board).

Mit YaST habe ich unter Netzwerkgeräte | ISDN die Karte konfiguriert, bei Teles gab es zwei Möglichkeiten, ich wählte "PCMCIA", die andere wäre "S0-Box", damit konnte ich nichts anfangen, hat auch nicht geklappt.

Als Treiber ist (in grauer Schrift, nicht veränderbar) HiSax driver eingestellt, Startmodus HotPlug (wird auch beim Booten gestartet).

Bei den Provider-Parametern ist Synchronous PPP eingestellt, das Passwort wird nicht abgefragt.

Nach Abschluss der Konfiguration (es wird SuSEconfig ausgeführt), erscheint das Steckersymbol von KInternet mit einem roten Ausrufezeichen. Ursache ist wohl, dass smpppd nicht läuft (obwohl bei SuSEconfig der Befehl "smpppd einrichten" kommt).

Die Einstellung mit dem Run-Level-Editor klappt nicht einwandfrei, wenn smpppd dann doch mal gestartet ist, ist das normale Steckersymbol von KInternet zu sehen. (Beim Neustart wird aber smpppd wieder nicht gestartet).

Bei korrektem Steckersymbol, PCMCIA-Karte direkt im NTBA (da hängt zudem noch eine EUMEX 5000 PC dran) ist keine Einwahl möglich, es tut sich schlichtweg nichts.
Mit dem eingebauten Modem des Notebooks komme ich aber ins Netz rein, wenngleich es recht langsam ist.

Das Notebook ist das Acer Aspire 1351 LC (gehört zur Serie 1350).

Weiß da jemand einen Rat?

sunrise
 

urmelchen

Member
:) :)

Hallo,
Das Problem mit dem smpppd
Mache mal folgendes öffne eine Konsole (das Icon mit der Muschel)
da gib folgendes ein (ohne das #<Komentarzeichen den das steht schon dort)
# su (Leerzeichen) - ENTER (einloggen als root)
# rootpasswort
# rcsmpppd (Leerzeichen) start ENTER (zum aktivieren)
# insserv (Leerzeichen) smpppd ENTER (zum dauerhaft aktivieren)

Vielleicht hilft es Dir weiter.
ps. (das ist die andere Möglichkeit, wegen dem Runlevel - Editor)
Viel Erfolg
Viele Grüsse
:) :)
 
OP
S

sunrise

Newbie
Hallo Urmelchen,

vielen Dank für die Antwort. Das hat soweit geklappt, es bleibt das Problem, dass sich beim Einwählen über KInternet nichts tut ...

sunrise
 
Überprüf ob smpppd installiert ist. Und das geht so!
Yast offen ->Software ->Software installieren oder löschen
Dann nach „smpppd“ suchen. (War bei mir nicht der Grund, war installiert)

Dann bei Suse auf die Support Data Base (SDB) und bin den Anweisungen von folgendem Link gefolgen. ACHTUNG!!! Du brauchst die Installations-CD von Linux das haben die hier nicht geschrieben. Hier der Link:
http://portal.suse.com/sdb/de/2004/05/thallma_91_smartlink.html

Und so sieht das dann bei mir aus:

Code:
SuSE Meta pppd (smpppd-ifcfg), Version 1.16 on linux.
Status is: disconnected
trying to connect to smpppd
connect to smpppd
Status is: disconnected
Status is: connecting
pppd[0]: Plugin passwordfd.so loaded.
pppd[0]: --> WvDial: Internet dialer version 1.54.0
pppd[0]: --> Initializing modem.
pppd[0]: --> Sending: ATZ
pppd[0]: ATZ
pppd[0]: OK
pppd[0]: --> Sending: AT Q0 V1 E1 S0=0 &C1 &D2 +FCLASS=0
pppd[0]: AT Q0 V1 E1 S0=0 &C1 &D2 +FCLASS=0
pppd[0]: OK
pppd[0]: --> Sending: ATM1
pppd[0]: ATM1
pppd[0]: OK
pppd[0]: --> Modem initialized.
pppd[0]: --> Sending: ATDT0101901929
pppd[0]: --> Waiting for carrier.
pppd[0]: ATDT0101901929
pppd[0]: CONNECT 46667
pppd[0]: --> Carrier detected.  Waiting for prompt.
pppd[0]: ~[7f]}#@!}!<} }8}"}&} }*} } }#}$@#}%}&k1 }6}'}"}(}"q]~
pppd[0]: --> PPP negotiation detected.
pppd[0]: Serial connection established.
pppd[0]: Using interface ppp0
Status is: connecting
pppd[0]: Connect: ppp0 <--> /dev/ttySL0
pppd[0]: PAP authentication succeeded
pppd[0]: local  IP address 213.7.133.146
pppd[0]: remote IP address 62.104.211.39
pppd[0]: primary   DNS address 62.104.191.241
pppd[0]: secondary DNS address 62.104.196.134
pppd[0]: Script /etc/ppp/ip-up finished (pid 7900), status = 0x0
Status is: connected
 
Oben