undelivered mail returned to sender

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Riddick

Newbie
Guten Morgen ! :D

Folgendes:

Ich hab einen Mailserver (Cyrus-Imap-Server) mit Suse Linux 9.3 aufgesetzt und Pakete wie cyrus-imapd, amavisd-new, antivir, clamav, postfix und fetchmail installiert.

Mein Mailserver ist wiederrum mit einem externen Mailserver des Providers angekoppelt, d.h. das fetchmail holt per POP3 die externen Mails vom externen Provider ab. Ich kann von intern nach extern über meinen Mailserver senden ohne Probleme, aber von extern nach intern nicht. Ich benutze Thunderbird 1.5 als Mailprogramm.

Folgende Meldung kriege ich:

This is the Postfix program at host x.x.de.

I'm sorry to have to inform you that the message returned
below could not be delivered to one or more destinations.

For further assistance, please send mail to <postmaster>

If you do so, please include this problem report. You can
delete your own text from the message returned below.

The Postfix program

<mustermann@localhost.x.de>: mail for
localhost.x.de loops back to myself

Reporting-MTA: dns; x.x.de
Arrival-Date: Wed, 15 Mar 2006 06:40:45 +0100 (CET)

Final-Recipient: rfc822; mustermann@localhost.x.de
Action: failed
Status: 5.0.0
Diagnostic-Code: X-Postfix; mail for localhost.x.de loops back to myself

Liegt das Problem bei meinem Mailserver oder beim externen Provider ? Ich würde auf den ersten Blick Prvider sagen. Und kann ich das Problem irgendwie beheben ?

Danke. :lol:
 

stka

Moderator
Teammitglied
Du musst einen "relay host" einrichten, da dein Mailserver nicht über DNS aufgelöst werden kann. Nimm als relay den smtp deines Providers.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben