• Der Linux-Club wurde auf eine modernere Forensoftware umgestellt und hat auch optisch einen neuen Anstrich erhalten. Weitere Details findest du im Beitrag "Update der Forensoftware 2022".

WebMin über das Internet ?

WernerW

Newbie
Kann ich einen LinuxServer, der per T-DSL ans Internet angeschlossen via Webmin administrieren ? ( Über das Internet , nicht local )

Danke.
 

Triton

Member
Hallo @wernerw

na klar geht dass:

http://<IP-Adresse-von-T-DSL>:10000

Und dann anmelden wie im lokalen Netzerk.
Einfacher ist es aber wenn Du mit DynDNS einen festen AliasNamen für deine immer wechselnde IP-Adresse einrichtest.
Hierzu musst Du unter Linux den "ddclient" installieren und konfigurieren.

Dann kannst es auch über den Namen ansprechen zb.:

http://<DeinAusgesuchterName.homeip.net>:10000

Gruss
 

marcor

Member
Triton schrieb:
Hallo @wernerw

na klar geht dass:

http://<IP-Adresse-von-T-DSL>:10000

Und dann anmelden wie im lokalen Netzerk.
Einfacher ist es aber wenn Du mit DynDNS einen festen AliasNamen für deine immer wechselnde IP-Adresse einrichtest.
Hierzu musst Du unter Linux den "ddclient" installieren und konfigurieren.

Dann kannst es auch über den Namen ansprechen zb.:

http://<DeinAusgesuchterName.homeip.net>:10000

Gruss

Für den Spass mit der festen IP guckst du hier:

http://www.ag-intra.net/linux-al-virtualhost.html

Meine Dose läuft mit ddclient und dyndns einfach super
 

WernerW

Newbie
Danke. Ich werde es einmal ausprobieren.
Komisch: Nachdem man die Antwort gelesen hat, ist ja alles ganz logisch ....
 
hallo, tut mir leid weil ich nicht so schnell geantwortet habe aber ich war nicht online, weil mein provider probleme hatte, also ich habe suse 9 und es webin kann ich über lan erreichen, danke nochmals
 
Oben