Welches Handy syncronisiert ohne Probleme mit Opensuse?

olizafira

Newbie
Hallo,

ich kann meinen Handyvertrag verlängern. Jetzt will ich mir aber nicht irgendein Teil kaufen und hinterher stundenlang rumexperimentieren. Es sollte hingegen eines sein für welche es Treiber gibt die man mit Yast problemlos einbinden kann. Ohne Experimenten - Plug und Play sozusagen.

Das teil sollte man mit Evolution synchronisieren können. Und es sollte auf der Homepage meines Netzbetreibers www.o2online.de stehen.

Gibt es Vorschläge?
 

mada

Hacker
Kann Dir leider nicht konkret helfen, aber:

wenn man für das Dingens Treiber installieren muss (wie machst Du sowas mit YAST, würde mich mal interessieren..........), dann ist es gleich für die Tonne. Das Telefon muss Standards für die Kommunikation einhalten, also für Bluetooth und IRDA. Treiber brauchts dann keine.

Vom Hörensagen her würde ich Dir zu einen SonyEricsson raten, die sind wohl am pflegeleichtesten. Dazu aber sicherheitshalber mal in den FAQs der Projekte nachsehen: Welche syncing-Software verwendet denn Evolution? Davon hängt dann halt alles ab. Ich halte jedenfalls von Evolution so gut wie nichts und würde eher zur KDE-Kontact-Suite raten, da sind wohl die Aussichten für erfolgreiches und einfaches Syncen besser. Lasse mich da aber gerne belehren.
 
Mit einem Sony Ericsson T68i bist du bestimmt fein raus. :lol: :lol:

Nein ganz erlich würde ich auch zu Sony Ericsson tendieren.
Wenn du dir aber nicht sicher bist, ruf doch bei denen im CallCenter an.
 
A

Anonymous

Gast
@Grothesk
:lol: :lol: :lol: :lol:

Zurück zum Thema:
Das SonyEricsson K700i ist auch eine sichere Bank ...
 

mada

Hacker
Das kann ich bestätigen, sind feine Geräte. Allerdings ist bei meiner Freundin schon nach knapp 1,5 Jahren der Akku vollkommen hinüber und bei nem Kumpel macht er nach der selben Zeit auch schon schlapp... Ob das halt für alle SE-Handys gilt weiß ich nicht. Aber von den Sync-Fähigkeiten und vom Handy selbst sinds sehr schöne Dinger. Die K700i-Handysoftware würde ich sogar als die gelungendste bezeichnen die ich je gesehen habe, auch wenn hie und da mal ein Bug sich findet. Auf jeden Fall 100x besser als die von meinem Motorola V600, auch wenn das vermutlich die bessere Hardware hat...
 

bluejg

Member
Das Treo 650 funktioniert mit kpilot "out of the box". Ist aber natürlich nicht nur ein Hnady aber ein super Teil.

Gruß
bluejg
 

olizafira

Newbie
Hallo,

zunächst einmal danke für die vielen Antworten.

@mada
Habe mich wohl etwas mißverständlich ausgedrückt. Das man unter Yast keine Treiber für Handys installieren kann, habe ich zwischenzeitlich festgestellt. Danke trotzdem für den Tip mit KDE. Im Prinzip ist es mir egal was ich benuzte, es soll halt funktionieren.

@torsten
Der Handykatalog unter http://kmobiletools.berlios.de/ ist leider etwas veraltet.

@bluejg
Das Treo 650 wäre mein Favorit. Allerdings haben die das nicht im Lieferprogramm. Das bietet nur E-PLUS. Scheidet somit leider aus :-(

Habe hier im Forum einen interessantenBeitrag gefunden: SIEMENS bietet LINUX Software für bestimmte Handys (S75, SL75). Finde ich sehr gut.

Werde mir mal die Software für Sonyericsson anschauen, denke das K600 ist auch nicht schlecht. Das hat UMTS.

Vielleicht fällt ja jemand noch etwas ein.

Gruß
Oliver
 

ManuelW

Member
Ich hab das SE K750i, Sync der Kontakte und SMS senden klappt auf der SuSE 10 mit multisynk und kmobiletools per Bluetooth.
 
Oben